Spotlight-Suche: Apple ersetzt Google durch Bing

Suchmaschinen

Freitag, 6. Juni 2014 16:41
Apple_logo.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Nur beiläufig erwähnte Apple im Rahmen der diesjährigen WWDC, dass man Microsofts Suchmaschine Bing als Standard-Suchmaschine in der überarbeiteten Spotlight-Suchfunktion im kommenden iOS 8 Betriebssystem und in OS X Yosemite festlegen werde.

Doch die Ankündigung von Apple hat Sprengkraft, insbesondere für die Suchmaschine Google. Dies gilt besonders, nachdem Apple im Vorjahr Bing bereits als Standard-Suchmaschine in seinem Sprachassistenten Siri festgelegt hatte. Dies könnte zur Folge haben, dass Apple den bisherigen Suchmaschinenprimus Google in seinen Produkten langfristig ersetzen will. Bislang galten Microsoft und Apple im PC-Markt als Konkurrenten, doch das Wettbewerbsumfeld hat sich in den vergangenen Jahren geändert.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...