Sony mit Download-Dienst auf Apples Fersen

Montag, 24. Januar 2011 17:08
Sony

TOKIO (IT-Times) - Die Sony Corp. brachte am vergangenen Wochenende in Deutschland den neuen Musik-Streaming Dienst “Music Unlimited powered by Qriocity” heraus. Sony will so hinter Apple aufholen und gegen Download-Piraterie vorgehen.

Die Sony Corp. (WKN: 853687) veröffentlichte am vergangenen Wochenende in Zusammenarbeit mit verschiedenen Plattenfirmen einen Musik-Streaming-Dienst in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien, wie die US-Nachrichtenagentur Bloomberg heute berichtete. Der Musik Streaming Dienst wurde unter dem Namen “Music Unlimited powered by Qriocity” veröffentlicht und solle auf Sony’s Playstation 3, Blu-ray Disc-Player, Bravia Television, privaten Computern und mit Smartphones, die das Android Betriebssystem von Google verwenden, benutzt werden können.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...