Sony kündigt zwei Smartphones mit 13-Megapixel-Frontkamera an

Neuheiten

Dienstag, 4. August 2015 10:28
Sony

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Elektronikkonzern Sony hat zwei neue Smartphones angekündigt. Beide Modelle sollen noch im August in einigen Ländern erhältlich sein.

Mit dem Xperia M5 sowie dem Xperia C5 Ultra stellten die Japaner gleich zwei Endgeräte vor. Für beide Geräte ist weder ein genauer Preis noch Verkaufsstart bekannt. Das M5 punktet insbesondere mit einer 21,5 Megapixel starken Kamera sowie einem 5-Zoll-Display, welches in 1920 x 1080 Pixel auflöst.

Meldung gespeichert unter: Sony Xperia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...