Sony kommt mit neuen Phablets

Phablets

Dienstag, 14. Januar 2014 17:04
Sony

MINATO (IT-Times) - Smartphones und Tablets haben den Markt über Jahre hinweg bedient. Neue Nischenprodukte sollen jetzt wieder Kaufanreize erzeugen. Dabei sind die Phablets kaum größer als Smartphones.

Phones und Tablets sättigen den Markt offenbar nicht mehr ausreichend. Eine neue Generation von Mobilgeräten soll den Preisverfall zumindest teilweise dämpfen. So präsentieren mehrere Unternehmen nach und nach sogenannte Phablets, also ein Mixgerät aus beiden. Diese Geräte sollen vornehmlich in Afrika und Asien verkauft werden.

Dabei bedient Sony nun die mittlere Preisklasse mit dem Xperia T2 Ultra. Das Xperia T2 Ultra besitzt einen Sechs-Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Auf der Rückseite arbeitet eine 13 Megapixel Kamera und eine Frontkamera mit 1,1 Megapixel ist ebenfalls installiert. Unter der Haube arbeitet ein Snapdragon Quad-Core Prozessor mit 1,4 Ghz, zusammen mit einem GB Arbeitsspeicher, acht GB internen Speicher und einem 3.000 mAh Akku.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...