Sony feiert 20. Geburtstag der PlayStation mit Retro-Edition

Spielekonsolen

Donnerstag, 4. Dezember 2014 10:20
Play Station 4 Retro 2014

TOKIO (IT-Times) - Vor mittlerweile 20 Jahren brachte Sony die erste Generation der PlayStation auf den Markt. Den Geburtstag feiert der japanische Technologiekonzern mit einer limitierten Retro-Edition.

Auch wenn es derzeit nicht allzu viel Positives über Sony zu berichten gibt, kann sich der Walkman-Erfinder zumindest auf den Kassenschlager PlayStation verlassen. Daher will der angeschlagene Unterhaltungselektronik-Konzern zum 20. Geburtstag der PlayStation eine limitierte Edition der neuesten Generation auf den Markt bringen. Diese soll im grau der ersten Generation gestaltet sein und das ursprüngliche vierfarbige PlayStation-Logo führen. Die Retro-Edition des Xbox One-Rivalen ist auf 123.000 Stück begrenzt und soll 499 Euro kosten. Angesichts einer erwarteten überschüssigen Nachfrage werden die Vorbestellungen mithilfe einer Lotterie selektiert.

Meldung gespeichert unter: PlayStation

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...