Solon AG steigt bei italienischer Estelux ein

Donnerstag, 5. Juni 2008 13:18
Solon_AG.gif

BERLIN - Die Solon AG (WKN: 747119) erwirbt einen strategischen Anteil an dem italienischem Start-Up-Unternehmen Estelux. Estelux plant den Aufbau einer Produktion für Solarsilizium und könnte damit die Rohstoffversorgung des deutschen Solarunternehmens langfristig sichern.

Estelux plant zurzeit den Aufbau einer Produktionsstätte für Solarsilizium nach dem Siemens-Verfahren im norditalienischen Ferrara. Die jährliche Produktionskapazität soll 4.000 Tonnen betragen. Die Produktion soll im Jahr 2010 aufgenommen werden. Das Investitionsvolumen gab die Solon AG mit 360 Mio. Euro an.

Meldung gespeichert unter: Solon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...