SolarWorld-Wettbewerber LDK Solar verkauft eigene Aktien

Wafer

Freitag, 26. April 2013 16:18
LDK Solar Co.

XINYU CITY/ SUNNYVALE (IT-Times) - Die LDK Solar Co. Ltd. verkauft 15 Prozent der eigenen Aktien an ein chinesisches Unternehmen. Der Solarwafer-Hersteller braucht offenbar dringend Geld.

LDK Solar gab heute bekannt, dass die Fulai Investments Ltd. zugestimmt habe, zusätzlich 25.000.000 neu ausgegebene Stammaktien von LDK Solar zu erwerben. Der Kaufpreis je Aktie beträgt 1,03 US-Dollar, so dass sich die Gesamtsumme auf 25,75 Mio. US-Dollar läuft. Die Unternehmen wollen die Anschlussbedingen so erfüllen, dass die Transaktion vor dem 28. Juni dieses Jahres abgeschlossen werde könne. Fulai will LDK Solar in Form von zwei Teilzahlungen vor Abschluss den Betrag überweisen. Die erste Rate über 15 Mio. Dollar soll im Mai ausgezahlt werden, die restlichen 10,75 Mio. Dollar im Juni 2013.

Meldung gespeichert unter: LDK Solar Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...