Smartphones: Lenovo meldet Verkaufserfolg in Indien

Smartphones in Indien

Freitag, 19. Juni 2015 15:48
Lenovo

NEU DELHI (IT-Times) - Verkaufserfolg für Lenovo im indischen Smartphone-Markt. Der chinesische PC-Hersteller konnte in diesem Jahr bereits eine Mio. 4G-Smartphones in Indien über den indischen E-Commerce-Händler Flipkart absetzen.

Der Verkaufserfolg umfasst die Geräte Lenovo A6000, A6000 Plus und A7000. Lenovo brachte im Januar 2015 mit dem A6000 das erste 4G-Smartphone in Indien auf den Markt. Später wurde das Smartphone mit dem A6000 plus ersetzt. Durch die Kooperation mit Flipkart haben indische Kunden in mehr als 1.000 indischen Städten des Landes Zugriff auf das 4G-Smartphone-Portfolio von Lenovo, so Lenovo Smartphone Direktor Sudhin Mathur.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...