Sky: Pay-TV-Anbieter setzt auf mobile Angebote

Montag, 30. Juli 2012 10:32
Sky Deutschland

MÜNCHEN (IT-Times) - Sky Deutschland will verstärkt mobile Dienste vermarkten. Einem Medienbericht zufolge will der deutsche Bezahlsender das mobile Angebot „Sky Go“ künftig separat anbieten.

Während Sky Go bislang nur TV-Abonnenten von Sky Deutschlands zur Verfügung stand, gäbe es Planungen, das mobile Angebot künftig auch einzeln buchbar zu machen, hieß es in einem Bericht der Wirtschaftswoche vom Samstag. Mit Sky Go können Abonnenten einzelne Angebote der Sky Deutschland AG (WKN: SKYD00) wie Filme und Sportübertragungen mobil via iPad oder iPhone verfolgen.

Meldung gespeichert unter: Sky Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...