SK Hynix: Samsung-Wettbewerber rutscht weiter in den Verlust-Sumpf

Chiphersteller

Mittwoch, 30. Januar 2013 11:07
SK Hynix Logo

ICHEON (IT-Times) - SK Hynix ist im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Und das, obwohl es im vierten Quartal für Umsatz und Ergebnis des Chipherstellers bergauf ging.

Im vierten Quartal 2012 konnte SK Hynix einen Umsatz in Höhe von 2,7 Billionen Won erwirtschaften. Das entspricht einer Steigerung um 6,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis des Halbleiterproduzenten belief sich auf 55 Mrd. Won. Das Nettoergebnis kletterte auf plus 163,7 Mrd. Won gegenüber einem Minus von 151 Mio. Won in 2011.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...