Siemens macht Übernahmeangebot für IBS

Mittwoch, 8. Februar 2012 17:04
IBS AG excellence, collaboration, manufacturing

HÖHR-GRENZHAUSEN (IT-Times) - Siemens will weitere Anteile an der IBS AG erwerben. Siemens bietet dabei 6,10 Euro in bar je IBS-Aktie.

Die Siemens AG hat gestern ihre Entscheidung bekannt gegeben, ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot an alle Aktionäre der IBS AG excellence, collaboration, manufacturing abzugeben. Dies berichtet die IBS AG heute in einer Pressemitteilung. Nun werden der Vorstand und der Aufsichtsrat der IBS AG dieses Angebot prüfen. Grundsätzliche begrüße der Vorstand das Angebot.

Meldung gespeichert unter: IBS AG excellence, collaboration, manufacturing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...