Siemens baut für Energieversorger EDF Onshore-Windkraftwerke in Belgien

Onshore-Windparks

Montag, 20. März 2017 15:44

HAMBURG (IT-Times) - Die Siemens AG hat über Siemens Wind Power zwei Aufträge aus Belgien für Windturbinen mit einer Gesamtkapazität von 28,8 Megawatt (MW) erhalten.

Siemens Wind Power - Onshore-Windturbinen

Die beiden Aufträge für Windkraftwerke in Belgien wurden vom belgischen Energieversorger EDF Luminus erteilt. Dabei geht es um die Windenergie-Projekte in „Katoen Natie - Loghidden City" und "Sibelco".

Siemens liefert hierfür insgesamt neun direkt angetriebene Onshore-Windturbinen des Typs SWT-3.2-113 mit je 3,2 Megawatt Leistung an EDF Luminus, einer Tochtergesellschaft des französischen Energieversorgers Électricité de France (EDF).

Im Hafen von Antwerpen in der Gemeinde Beveren entsteht das „Katoen Natie“ Windenergie-Projekt mit 19,2 Megawatt Leistung. Der Windpark Silbelco liegt an der Grenze der Gemeinden Dessel und Mol und erhält von Siemens drei Anlagen mit insgesamt 9,6 MW.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...