Shared Economy: Airbnb nimmt Milliardenbetrag durch Fundraising ein

Community-Wohnvermittlung

Freitag, 26. Juni 2015 11:07
Airbnb Logo

SAN FRANCISCO / BEIJING (IT-Times) - Einen hohen Betrag hat der Community-Wohnvermittler Airbnb offensichtlich aus einem Fundraising amerikanischer wie asiatischer Investoren generieren können.

Nur die Zustimmung des Unternehmens Airbnb fehlt noch, dann fließen insgesamt 1,5 Mrd. US-Dollar auf das Konto des Vermittlers von Privatzimmern und Wohnungen auf der ganzen Welt.

Dieses Funding würde den von Facebook im Jahr 2012 erbrachten Rekord einstellen: Eine so hohe Summe wurde noch irgendwo sonst in ein privates Technologieunternehmen gepumpt.

Meldung gespeichert unter: Sharing Economy (Share Economy)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...