Schnappt sich Telefonica nun doch Hansenet?

Mittwoch, 10. Juni 2009 11:44
Telefonica Zentrale Madrid

HAMBURG - Telecom Italia (WKN: 120470) will nun scheinbar den Verkauf des deutschen Tochterunternehmens Hansenet forcieren. Als aussichtsreichster Kandidat gilt dabei die spanische Telefonica S.A.

Demnach soll Telecom Italia nun die Bücher offen gelegt haben, um potenziellen Interessenten an Hansenet Einblick in die Geschäfte zu gewähren. In Deutschland ist Hansenet unter dem Markenamen „Alice“ aktiv und bietet Dienste in den Bereichen IPTV, Internet und Telefonie an. Wie nun das <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>manager-magazin von Personen erfuhr, die mit den Vorgängen vertraut seien, hätte besonders Telefonica diesen Schritt vorangetrieben. 

Meldung gespeichert unter: Telecom Italia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...