Savvis kehrt in die Gewinnzone zurück

Dienstag, 24. Juli 2007 15:41

ST. LOUIS - Der amerikanische Internet- und Hosting-Spezialist Savvis Inc (Nasdaq: SVVS, WKN: A0J25F) kann im vergangenen zweiten Quartal 2007 in die Gewinnzone zurückkehren, nachdem im Jahr vorher noch rote Zahlen zu Buche standen.

So berichtet das Unternehmen von einem Umsatzanstieg auf 200,6 Mio. US-Dollar, nach Einnahmen von 189,6 Mio. Dollar im Jahr vorher. Der Nettogewinn kletterte im vergangenen Quartal auf 133,3 Mio. US-Dollar oder 2,36 Dollar je Aktie, nach einem Verlust von 262,7 Mio. Dollar oder 19,50 Dollar je Aktie im Jahr vorher.

Meldung gespeichert unter: Savvis

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...