Satyam: Weitere Einsparungen bei Mitarbeitern geplant

Freitag, 12. Juni 2009 12:51
Satyam Computer Services

BANGALORE (IT-Times) - Die indische Satyam Computer Services Ltd. (WKN: 675236) setzt einen weiteren Teil des Sparplans um. Ein Teil der Mitarbeiter soll temporär für ein niedrigeres Gehalt als bislang arbeiten. 

Geplant sei in dieser Hinsicht die Einrichtung eines Pools, in dem verschiedene Mitarbeiter erfasst würden. Insgesamt sollen von dieser Maßnahme zwischen 7.000 bis 10.000 Mitarbeiter betroffen sein, so eine Meldung der Nachrichtenagentur Reuters. Diese Angestellten erhielten in den kommenden sechs Monaten, ausgehend von diesem Monat an nur noch einen Teil ihres Gehaltes. Ziel sei es, auf diese Weise Kosten zu sparen, die Entlassung von benötigten Arbeitskräften aber zu vermeiden. 

Meldung gespeichert unter: Satyam Computer Services

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...