Satyam startet Flucht nach vorn

Montag, 5. Januar 2009 16:05
Satyam Computer Services

MUMBAI - Um einer feindlichen Übernahme zu entgehen, tritt der angeschlagene IT-Outsourcing-Spezialist Satyam Computer Services Ltd. (WKN: 675236) offensichtlich die Flucht nach vorn an.

Wie indische Medien berichteten, sei Satyam derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Fusionspartner. So habe das Unternehmen Gespräche mit den Software-Unternehmen HCL Technologies und MindTree aufgenommen. Aus Investmentbanking-Kreisen hieß es, HCL sei momentaner Favorit von Satyam, denn mit HCL diskutiere man über eine zahlungslose Fusion. Ende Dezember 2008 waren bereits Namen wie IBM, Accenture, Cognizant und die französische Cap Gemini als potentielle Käufer von Satyam gehandelt worden.

Meldung gespeichert unter: Satyam Computer Services

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...