Satyam Computer meldet Zahlen und kauft zu

Montag, 21. April 2008 15:34
Satyam Computer Services

HYDERABAD - Der indische IT-Servicespezialist Satyam Computer Services Ltd (NYSE: SAY, WKN: 675236) kann im vergangenen vierten Fiskalquartal 2008 Umsatz und Gewinne weiter steigern. Gleichzeitig stellt das Unternehmen für das kommende Fiskaljahr 2009 ein starkes Umsatz- und Gewinnwachstum in Aussicht. Zugleich gab das Unternehmen zwei Zukäufe bekannt.

Für das vergangene Märzquartal meldet Satyam einen Umsatzsprung auf 613 Mio. US-Dollar, was einem Plus von 49,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Der Nettogewinn kletterte um 30,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 112 Mio. US-Dollar bzw. auf 34 US-Cent je Aktie. Damit blieb das Unternehmen leicht hinter den Gewinnerwartungen der Analysten zurück, welche zuvor mit einem Plus von 35 US-Cent je Aktie kalkuliert hatten.

Für das somit abgeschlossene Fiskaljahr 2008 meldet Satyam einen Umsatzanstieg auf 2,14 Mrd. Dollar, ein Zuwachs von 46,3 Prozent gegenüber 2007. Der Nettogewinn kletterte auf Jahressicht um 39,7 Prozent auf 417 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: Satyam Computer Services

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...