SAP-Rivale NetSuite meldet Umsatzsprung - Ausblick angehoben

ERP-Software

Freitag, 26. April 2013 16:10
NetSuite_logo.gif

SAN MATEO (IT-Times) - Der Cloud ERP- und Softwarespezialist NetSuite hat im vergangenen ersten Quartal 2013 seinen Umsatz kräftig steigern und die Gewinnerwartungen der Wall Street deutlich übertreffen können. Gleichzeitig hob NetSuite seinen Umsatzausblick für das laufende Quartal sowie für das Gesamtjahr 2013 an.

Für das vergangene Märzquartal meldet NetSuite (NYSE: N, WKN: A0M91G) einen Umsatzsprung auf 91,6 Mio. US-Dollar, ein Zuwachs von 32 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dabei verbuchte der SAP-Rivale und Anbieter von Cloud-basierter ERP-Software einen Nettogewinn (Non-GAAP) von 2,8 Mio. US-Dollar oder vier US-Cent je Aktie, nach einem Profit von 4,1 Mio. US-Dollar oder sechs US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Der Cashflow aus der operativen Geschäftstätigkeit summierte sich dabei auf 14,7 Mio. US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: NetSuite

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...