SAP kommt mit Augmented Reality-Apps auf den Markt

Augmented Reality

Mittwoch, 10. September 2014 09:45
SAP

WALLDORF (IT-Times) - Erweiterte Realität für mehr Effizienz in der Arbeitswelt: SAP hat zwei Android Wear-basierte Augmented Reality-Apps entwickelt, die Technikern und Fabrikangestellten die Arbeit erleichtern sollen.

Genutzt werden sollen die ab Oktober verfügbaren Apps auf Smart Glasses, wie beispielsweise Google Glass oder den Vuzix Glasses. Es soll damit beispielsweise möglich sein, Bestellungen innerhalb einer Fabrik aufzugeben oder Reparaturaufträge zu erstellen. Auch ein auditives Navigationssystem ist integriert. Über den Preis der Software wurden bisher laut dem Branchendienst Computerworld keine Angaben gemacht.

Meldung gespeichert unter: Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...