Samsungs Galaxy Note II soll Apple-Patente verletzen

Patentstreit

Dienstag, 27. November 2012 11:42
Samsung Unternehmenslogo

SAN JOSE (IT-Times) - Der Patentstreit zwischen Apple und Samsung Electronics geht in die nächste Runde. Nunmehr hat Apple seiner milliardenschweren Patentklage sechs weitere Samsung-Geräte hinzugefügt, darunter auch das neue Galaxy Note II.

Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) fordert, dass alle Samsung-Produkte, die auf dem neuen Android-Betriebssystem „Jelly Bean“ und andere Produkte auf dem „Ice Cream Sandwich“ System laufen, im aktuellen Fall Berücksichtigung finden. Bereits am 23. November hatte Apple das Gericht rund um US-Richter Paul S. Grewal darum gebeten, das Galaxy S III, das Galaxy Tab 8.9 WiFi Tablet, das Galaxy Tab 2 10.1 und das Rugby Pro und das Galaxy S III mini in das aktuelle Verfahren mit aufzunehmen, wie der Branchendienst eWeek berichtet.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...