Samsung zieht ins Silicon Valley ein

Chip-Hersteller

Dienstag, 16. Juli 2013 11:54
Samsung Unternehmenslogo

SAN JOSÉ (IT-Times) - Großer Schritt für Samsung: Der erste Spatenstich für den neuen Hauptsitz des Halbleiter-Segmentes in San José wurde in der vergangenen Woche getätigt.

Das Gebäude soll zukünftig rund 600 Mitarbeiter beherbergen und nach Angaben der Los Angeles Times insbesondere für Research & Development-Aktivitäten genutzt werden. Für das Jahr 2015 ist der offizielle Arbeitsstart im neuen Hauptgebäude geplant. Nach und nach planen die Südkoreaner tiefer in die Gefilde des Silicon Valleys vorzudringen und die dortige Marktposition auszubauen.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...