Samsung will Apple den Markt streitig machen

Montag, 21. März 2005 12:55
Samsung

SEOUL - Wie die Zeitung Korea Times am Freitag vermeldete, will Samsung (WKN: 881823) Apple die Vormachtstellung im MP3-Markt streitig machen. Das Unternehmen will bis 2007 Apple überflügelt haben.

Samsung werde sich zukünftig mehr auf den Markt für MP3-Player konzentrieren, um aus der momentanen eher mittelmäßigen Markstellung herauszukommen.

Derzeit belegt Samsung nur Platz acht in diesem Bereich Samsung verkaufte 2004 etwa 1,7 Millionen MP3-Player, wobei der Markt in diesem Jahr ein Volumen von bis zu 45 Millionen Einheit erreichen soll. Bis 2007 will das Unternehmen seinen jetzigen Weltmarktanteil auf 25 bis 30 Prozent steigern.

Meldung gespeichert unter: MP3 (MPEG-1 Audio Layer III oder MPEG-2 Audio Layer III)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...