Samsung verkauft Glasfaser-Sparte

Lichtwellenleiter

Dienstag, 2. Dezember 2014 16:03
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Samsung ordnet sich neu. Am heutigen Dienstag gab der südkoreanische Technologiekonzern den Verkauf der Glasfasersparte an Corning bekannt.

Nach Ankündigung einer Neustrukturierung der Führungsebene und dem Verkauf des LED-Geschäfts geht die Neuausrichtung bei Samsung weiter. Aus einer Pressemitteilung des Galaxy-Herstellers geht hervor, dass die Glasfaser-Sparte an den US-amerikanischen Glas- und Keramik-Hersteller Corning verkauft wurde.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...