Samsung verkauft eine Million Galaxy Note II Phablets in Südkorea

Smartphones und Tablets

Mittwoch, 2. Januar 2013 08:37
Samsung Galaxy Note 2

SEOUL (IT-Times) - Der Elektronikkonzern Samsung Electronics kann einen weiteren Erfolg melden. Nachdem Samsung im September 2012 den Nachfolger für sein Galaxy Note präsentiert hatte, verkaufte sich das Galaxy Note II nunmehr allein mehr als eine Million Mal allein im Heimatmarkt Südkorea, so der Branchendienst MK News.

Weltweit war das Galaxy Note II noch erfolgreicher. Ende November konnte Samsung mit dem Galaxy Note II bereits die Verkaufsmarke von fünf Millionen Einheiten überschreiten. Samsung-Manager äußerten die Hoffnung, dass sich das Gerät 20 Millionen Mal verkaufen wird, womit Samsung die doppelte Anzahl des Vorgängers (Galaxy Note) verkaufen könnte.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...