Samsung und Nokia jetzt Tür an Tür

Smartphones

Montag, 17. Juni 2013 11:32
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung hat offenbar ein neues Research & Development Center in Finnland eröffnet. Damit ist der südkoreanische Smartphone-Hersteller der neueste Nachbar von Wettbewerber Nokia.

Man habe sich für Finnland als Standort für das neue Research & Development Center von Samsung entschieden, da das Land ein ausgezeichnetes Ökosystem in Bezug auf technologische Entwicklungen habe, so berichtet das Internetportal TechCrunch. Diese Infrastruktur hat Samsung wohl dem Wettbewerber Nokia zu verdanken, der jahrelang die Vorherrschaft im Mobiltelefon-Sektor im Heimatland Finnland inne hatte und diese Position kürzlich an die Südkoreaner abtreten musste. Ein freundschaftliches Verhältnis werden die beiden Wettbewerber demnach voraussichtlich nicht entwickeln, obwohl sie doch in Sachen Forschung nun Tür an Tür arbeiten.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...