Samsung treibt den Amoled-Panel Markt an

AMOLED-Panels

Mittwoch, 9. Oktober 2013 18:37
Samsung Unternehmenslogo

EL SEGUNDO (IT-Times) - Die Auslieferungen von Amoled Panels verbesserten sich im zweiten Quartal 2013. Grund sei Samsungs Smartphone- und Display-Geschäft, wie eine Studie des Marktbeobachters IHS ergab.

Im zweiten Quartal stiegen die Auslieferungen von Active-Matrix Organic Light-Emitting Diode Panels (AMOLEDs) auf 53,1 Millionen Units an, nach 45,6 Millionen im ersten Quartal. Im Vergleich zum Vorjahresquartal stiegen die Auslieferungen damit um 41 Prozent. Dabei ist Samsung Electronics sowohl der größter Nachfrager nach Amoled-Panels als auch der größte Produzent derselbigen. Samsungs Smartphone Galaxy S4 war zudem der größte Einzelnutzer von Amoleds. Auch das Galaxy S3 und das Phablet Note 2 nutzen Amoled Panel.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...