Samsung stellt neue Display-Produkte vor

Monitore

Freitag, 2. Januar 2015 10:45
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Auf der diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas setzt man bei Samsung auf Kurven. Der südkoreanische Hersteller von Unterhaltungselektronik stellt neue Monitore vor.

So sieht Samsung die Zukunft der Display-Produkte vor allem bei den gebogenen Monitoren und der UHD-Technik. Dabei misst der größte verfügbare Monitor 34 Zoll. Samsung hofft nach eigenen Angaben, gebogene Monitore mit den neuen Modellen tauglicher für den Massenkonsum zu machen. Ferner will Samsung sein Angebot bei intelligenten Anzeigetafeln für Unternehmen erweitern.

Zuletzt verkündete die Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) eine weitere wichtige Neuigkeit für die Smart TV-Sparte: Alle Smart TV-Geräte sollen im Jahr 2015 mit dem Smartphone-Betriebssystem Tizen laufen. (evd/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Samsung, Hardware und/oder Smart TV via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Smart TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...