Samsung Smartphones erhalten Einlass ins Pentagon

Smartphones

Montag, 6. Mai 2013 12:26
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung hat ein Sicherheitszertifikat des Pentagons erhalten. Demnach dürfen ausgewählte Smartphones des südkoreanischen Herstellers im Netzwerk des US-Verteidigungsministeriums genutzt werden.

Voraussetzung für die Nutzung der Samsung Smartphones im Pentagon ist eine bestimmte, sicherheits-zertifizierte Version des Google-Betriebssystems Android. Bislang waren ausschließlich Geräte des US-Herstellers Blackberry für den Gebrauch im US-Verteidigungsministerium genehmigt. Neben den Geräten der Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 896360) erhielten auch die neuen Blackberry 10 Smartphones und PlayBook Tablets das Zertifikat, wie der Nachrichtendienst Bloomberg berichtet.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...