Samsung setzt auf weitere Preisreduktionen

Freitag, 26. August 2011 16:50
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikhersteller Samsung will durch Preisreduzierungen den Wettbewerb ankurbeln. Das Unternehmen setzt insbesondere im Segment der Flachbildschirme auf günstige Preise.

Der ohnehin niedrigere Preis für Flachbildschirme wird durch die aggressive Preisstrategie von Samsung weiter nach unten gedrückt, berichtet der Branchendienst DigiTimes. Davon wären insbesondere die großen Bildschirme betroffen. Bei den TV-Panels hätte eine Preisreduzierung von fünf Prozent stattgefunden, die Preise für IP Panel sanken um zwei bis drei Prozent.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...