Samsung plant weitere Konzern-Umstrukturierung

Freitag, 30. Mai 2008 11:59
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL - Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) plant Presseberichten zur Folge umfassende Umstrukturierungen vorzunehmen. Diese werden zeitgleich mit der Ausweitung des Geschäftes in weiteren Wachstumsmärkten stattfinden, wie bekannt wurde.

Im Rahmen dieser Umstrukturierungspläne wird Samsung den Sohn von Kun-Hee Lee, dem ehemaligen Chairman des Unternehmens, in China stationieren, um dort die Organisation voranzutreiben. So plant Samsung, die Segmente Home Theatre, DVDs und Blu-Ray mit Television Manufacturing zusammen zu legen. Darüber hinaus sollen die Bereiche MP3 Player, Laptop, Computer und Set-Top Boxen in einem Segment Communications Network kombiniert werden.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...