Samsung mit großen Plänen in Indien

Smartphones

Montag, 1. Juli 2013 10:03
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung hat seinen Blick verstärkt gegen Indien gerichtet. Der südkoreanische Smartphone-Gigant plant offenbar einen zweistelligen Millionenbetrag in dem als Wachstumsmarkt geltenden Land zu investieren.

Die insgesamt rund 84 Mio. US-Dollar, die Samsung zur Nutzung in Indien einplant, sollen in erster Linie dem Ausbau der Produktionskapazitäten im Bereich mobiler Endgeräte zu Gute kommen. Dafür sollen sich die Südkoreaner sogar bereits in Gesprächen mit der indischen Regierung befinden, wie das Internetportal The Next Web berichtet. Das Department of Electronics and IT hat der Investition bereits zugestimmt.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...