Samsung macht Hitachi Konkurrenz

Freitag, 11. April 2008 10:14
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL - Die südkoreanische Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) plant 500-GByte-Platten im 2,5‘‘ Format auf den Markt zu bringen. Diese sollen auch für Notebooks nutzbar sein.

Samsung kündigte an, im Juni dieses Jahres die neuen Laufwerke anzubieten. Die Festplatten der Reihe SpinPoint M6 sollen voraussichtlich 219 Euro kosten. Erst kürzlich brachte Hitachi die 2,5 Zoll-Laufwerke auf den Markt. Die Reihe Travelstar 5K500 von Hitachi hat jedoch eine größere Bauhöhe als die geplanten Laufwerke von Samsung. Diese sollen über ein Gehäuse mit einer Höhe von 9,5 Millimetern ausgestattet sein, sodass sie in die meisten Notebooks passen.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...