Samsung kooperiert mit Microsoft beim Galaxy S6

Smartphones

Freitag, 13. Februar 2015 18:17
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Das südkoreanische Elektronikunternehmen Samsung Electronics kooperiert mit Microsoft, um den Vertrieb für das neue Smartphone Galaxy S6 anzutreiben.

Samsung Electronics muss mit dem neuen Smartphone Galaxy S6 Erfolge aufweisen, um weiter in der obersten Liga für Smartphones mitmischen zu können.

Das neue Smartphone S6 soll nun aber nicht über all die üblichen vorinstallierten Apps verfügen, sondern stattdessen einige Optionen für Premium-Services von Microsoft bzw. Windows Phone Apps wie zum Beispiel Skype enthalten, wie die Internetseite von SamMobile berichtet.

Meldung gespeichert unter: Samsung Galaxy S6

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...