Samsung ist die Nummer Eins

Freitag, 28. Oktober 2011 11:41
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Gute Nachrichten für den Elektronikgiganten Samsung Electronics. Was letzte Woche einige Berichte bereits angedeutet hatten, scheinen nun auch Zahlen zu bestätigen: Samsung ist die Nummer Eins im weltweiten Smartphone-Markt.

Wie aus einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg hervorgeht, hat Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) im letzten Quartal damit Apple als Nummer eins im Smartphone-Geschäft überholt. Dem Bericht zufolge lieferte Samsung 27,8 Millionen Smartphones im dritten Quartal 2011 aus. Bei Apple waren es 17,1 Millionen Units. Dabei sei der gesamte Smartphone-Markt gewachsen: Im Vorjahresvergleich um ganze 44 Prozent auf eine Gesamt-Liefermenge von 117 Mio. Units.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...