Samsung erwartet im zweiten Quartal massives Wachstum

Montag, 6. Juli 2009 17:01
Samsung Unternehmenslogo

TAIPEH (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics (WKN: 881823) hat aktuell die Erwartungen für das zweite Quartal 2009 veröffentlicht. Das Unternehmen rechnet mit einem massiven Wachstum gegenüber den Ergebnissen aus dem zweiten Quartal 2008.

Nach neuster Schätzung geht Samsung für das zweite Quartal 2009 von einem Umsatz zwischen 31 Billionen und 33 Billionen Koreanischen Won aus. Der operative Gewinn soll zwischen 2,2 Billionen und 2,6 Billionen Won liegen, so das Unternehmen. Im zweiten Quartal 2008 hatte Samsung noch einen Umsatz in Höhe von 18,14 Billionen Won (etwa 18 Mrd. US-Dollar) erwirtschaftet. Der operative Gewinn hatte bei 1,89 Billionen Won gelegen.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...