Samsung arbeitet schon am Galaxy S IV

Dienstag, 18. September 2012 08:02
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Erst seit Mai 2012 ist das Samsung Galaxy S III auf den Markt, nunmehr soll Samsung aber schon an einen Nachfolger seines erfolgreichen Super-Smartphones arbeiten. Das Samsung Galaxy S IV soll nach einem Bericht der Korea Times im Februar 2013 im Rahmen des Mobile-World-Congress in Barcelona vorgestellt werden.

Die weltweite Markteinführung soll dann im März 2013 erfolgen. Das Galaxy S IV wird das leistungsstärkste Smartphone von Samsung sein und dürfte mit einem 5-Zoll großen Display inklusive Quad-Core Exynos Prozessor und 4G LTE ausgestattet sein. Der Vorgänger, das Samsung Galaxy S III, hat sich bis dato bereits 20 Millionen Mal weltweit verkauft.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...