Rücken die Inder Nokia zu Leibe?

Smartphones

Dienstag, 12. März 2013 11:27
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nach LG, Samsung und chinesischen Herstellern wächst nun die Bedeutung indischer Smartphone-Hersteller. In wachsenden Märkten könnten sie Nokia Marktanteile streitig machen.

In der zweiten Jahreshälfte des vergangenen Jahres steigerten die hierzulande bisher eher unbekannten Smartphone-Hersteller Karbonn, Micromaxx und Lava ihren gemeinsamen Marktanteil in Indien von vier auf zwölf Prozent, wie der Branchendienst BGR berichtete. Im Tablet-Bereich hat Micromaxx die Nase noch weiter vorn: Mit einem Marktanteil von 16 Prozent Ende 2012 liegt der Hersteller nur wenige Prozentpunkte hinter Samsung. Die Südkoreaner beanspruchen bei den Tablets in Indien einen Marktanteil von 20 Prozent für sich.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...