Rocket Internet: Alle Beteiligungen des Internetinkubators weisen Verluste aus

Internet-Inkubator

Mittwoch, 22. Juli 2015 11:38
Rocket Internet Logo

BERLIN (IT-Times) - Die Rocket Internet S.E. hat heute einige Zahlen seiner „Proven Winners“ für das erste Quartal 2015 bekannt gegeben. Zudem zeigt sich der Internetinkubator hinsichtlich weiterer Unternehmensgründungen optimistisch.

Das Cluster „Proven Winners“ konnte gegenüber dem Vorjahresquartal ein durchschnittliches gewichtetes Wachstum des Nettoumsatzes/Gross Merchandise Volume (GMV) von 217 Prozent auf 590 Mio. Euro verzeichnen. Dabei war General Merchandise mit 215 Mio. Euro die nach Umsatz wichtigste Sparte.

Die durchschnittliche EBITDA-Marge legte im Vergleich zum ersten Quartal 2014 um fünf Prozentpunkte zu. Allerdings wiesen alle Beteiligungen der Rocket Internet S.E. Verluste aus.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...