Renewagy-Übernahme komplett - Colexon betreibt eigene Kraftwerke

Dienstag, 18. August 2009 13:08
Colexon Energy

HAMBURG (IT-Times) - Erst im April dieses Jahres hatte der Hersteller von schlüsselfertigen Solarstromanlagen, die Colexon Energy AG (WKN: 525070), ein Übernahmeangebot an den dänischen Betreiber von Solarkraftwerken, Renewagy A/S, veröffentlicht. Seit heute ist die am 19. Juni 2009 abgeschlossene Übernahme auch an der Börse spürbar.

Wie Colexon hierzu mitteilte, werden nun 12.628.800 Colexon-Aktien in den Handel im Prime Standard der Frankfurter Börse mit einbezogen. Die Kapitalerhöhung der Colexon AG war Bestandteil der Übernahmevereinbarungen mit Renewagy. Gebilligt worden sei das Wertpapierprospekt für die Zulassung der neuen Aktien am 13. August 2009 durch die BaFin. Das Grundkapital verdreifacht sich damit auf 17.744.557 Euro.

Meldung gespeichert unter: Colexon Energy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...