Realtime Technology mit Gewinnsprung im ersten Halbjahr

Mittwoch, 26. September 2012 17:28
Realtime Technology

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Realtime Technology AG hat im ersten Halbjahr 2012 gut verdient. Umsatz und Ergebnis des deutschen Anbieters von Software, Beratungs- und Kreativleistungen für 3D-Visualisierung zeigten kräftigen Aufwärtsdrang.

So stieg der Umsatz der Realtime Technology AG gegenüber dem ersten Halbjahr von 25,92 Mio. auf 33,57 Mio. Euro. Im gleichen Zeitraum schnellte das Betriebsergebnis (EBIT) von 1,29 Mio. auf 2,74 Mio. Euro. Unter dem Strich stand am Ende der ersten sechs Monate dieses Jahres ein Periodenergebnis von 1,73 Mio. Euro. Zum 30. Juni 2011 hatte die Realtime Technology AG (WKN: 701220) einen Überschuss von 474.000 Euro gemeldet. Entsprechend schnellte das Ergebnis je Aktie von 0,11 auf 0,39 Euro.

Meldung gespeichert unter: Realtime Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...