Realtime Technology korrigiert Ergebnisse nach oben

Freitag, 29. Juli 2011 17:58
Realtime Technology

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Realtime Technology AG hat im ersten Halbjahr 2011 Umsatz und Ergebnis steigern können. Zudem korrigierte das Unternehmen den Geschäftsbericht 2010 nach oben.

Im ersten Halbjahr 2011 erwirtschaftete Realtime Technology einen Umsatz von 26,2 Mio. Euro. Das ist eine Steigerung um rund zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das EBITDA lag in den aktuell abgelaufenen sechs Monaten bei 2,8 Mio. Euro. Im Vorjahr hatte dieser Wert allerdings noch 4,1 Mio. Euro betragen.

Meldung gespeichert unter: Realtime Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...