Rambus avanciert zum Chiphersteller

Halbleiter: Rambus ändert seine Strategie

Montag, 17. August 2015 10:04
Rambus

SUNNYVALE (IT-Times) - Der amerikanische Chip-Entwickler Rambus hat sich bislang damit zufrieden gegeben, Speicherchips zu entwerfen und die Designs an andere Chiphersteller weiter zu lizenzieren.

In der Vergangenheit führte Rambus zahlreiche Patent-Klagen gegen die Halbleiterhersteller, nunmehr avanciert Rambus selbst zum Chiphersteller. Künftig will Rambus seine Chips unter seinem eigenen Markennamen verkaufen. Damit ändert Rambus erstmals seit 25 Jahren seine Strategie, so das Wall Street Journal.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...