Qualitätsstandards für gebrauchte Hardware

Dienstag, 14. Juli 2009 11:16
BITKOM

BITKOM gründet europäische Arbeitsgruppe von Hightech-Firmen

Berlin, 14. Juli 2009

Die Nachfrage nach gebrauchter Hardware nimmt zu, erwartet der BITKOM. Der Verband hat jetzt die europaweite Zusammenarbeit der Hightech-Hersteller in diesem Vertriebssegment gebündelt. Der neue Arbeitskreis heißt „European Remarketing Working Group“. „Der Markt für gebrauchte IT- und Elektronik-Geräte gewinnt gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten an Bedeutung“, erklärt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder.

Meldung gespeichert unter: BITKOM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...