Qualcomm behält CDMA-Patente

Freitag, 10. November 2000 19:27
Qualcomm

Qualcomm Inc. (NASDAQ: QCOM, WKN: 883121): Qualcomm, einer der weltweit führenden Produzenten von Kommunikationstechnologien, hat die Gültigkeit seiner europäischen CDMA-Patente bestätigt bekommen. Die CDMA-Technologie ist ein amerikanischer Mobilfunkstandard, der in Mobilfunkgeräten und terrestrischen Satellitenstationen genutzt wird. Marktbeobachter sehen in der CDMA-Technologie die Entwicklung eines weltweiten Industrie-Standards für die Mobile Internetkommunikation.

Diese Technologie stellt das wichtigste Standbein von Qualcomm dar und die drei Patente decken ebenso bedeutende Teile von Qualcomms heute verwendeter Technologie als auch die Technologie der 3. Generation ab. Nokia hatte versucht, die Patente annullieren lassen. Das Europäische Patentamt wies die Klage mit der Erklärung zurück, die Patente enthielten das erforderliche Maß an Neuheit und Ideenreichtum.

Meldung gespeichert unter: Code Division Multiple Access (CDMA)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...