ProSiebenSat.1 übernimmt maxdome von United Internet

Montag, 6. Dezember 2010 16:33
ProSiebenSat.1_Gebaeude.jpg

MÜNCHEN (IT-Times) - Die ProSiebenSat.1 Media AG übernimmt maxdome. Die 1&1 Internet AG tritt die Anteile an der Internet-Videothek ab.

Das Internetunternehmen 1&1, das bisher einen Anteil von 50 Prozent an maxdome hielt, wird diese Beteiligung an die ProSiebenSat.1 Media AG (WKN: 777117) abtreten. Dies teilte ProsiebenSat.1 heute mit. Das Geschäft steht allerdings noch unter Bedingung der Genehmigung des Kartellamts. Der Kaufpreis sowie weitere Geschäftsdetails wurden nicht bekannt. 1&1 bleibe aber weiterhin Geschäfts- und Vertriebspartner.

Meldung gespeichert unter: maxdome

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...