ProSieben erneut mit Übernahme in Großbritannien

Montag, 19. März 2012 10:10
ProSiebenSat.1 Media

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Das deutsche Medienunternehmen ProSiebenSat 1 Media AG hat sich mit einer erneuten Übernahme in Großbritannien gestärkt. Diesmal betraf die Akquisition das Film- und Fernsehunternehmen Endor.

Bei Endor handle es sich so um ein britisches Unternehmen im Bereich von Film und Fernsehen, das der Produzentin Hilary Bevan Jones zuvor gehört hätte, wie die Nachrichtenagentur Reuters mitteilte. ProSiebenSat1 Media sei nun über die eigene Tochtergesellschaft Red Arrow mit einer Mehrheit an dem Unternehmen beteiligt. Mit der Übernahme von Envor erreiche man eine neue Dimension, so Jan Frouman als Kopf der Red-Arrow Einheit von ProSieben gegenüber dem Handelsblatt. Während ProSiebenSat1 sich damit zu der Auswirkung selber deutlich äußerte, blieben wesentliche Details des Kaufs unbekannt, so etwa der Kaufpreis, zu dem man sich nicht äußern wollte.

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...