Progress Software: Gewinn steigt um 72 Prozent

Donnerstag, 19. Juni 2008 14:58
Progress Software

BEDFORD - Der US-Softwarehersteller Progress Software (Nasdaq: PRGS, WKN: 884284) kann seinen Gewinn im jüngsten Quartal kräftig steigern, enttäuscht aber mit einem verhaltenen Gewinnausblick auf das laufende Quartal.

Für das vergangene zweite Fiskalquartal 2008 meldet das Unternehmen einen Umsatzanstieg auf 127,9 Mio. US-Dollar, was einem Plus von sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Softwarelizenzerlöse zogen allerdings nur um ein Prozent an.

Insgesamt konnte der Hersteller von Business-Management-Software einen Gewinn von 14,5 Mio. Dollar oder 33 US-Cent je Aktie einfahren, nach einem Plus von 8,4 Mio. Dollar oder 19 US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

Meldung gespeichert unter: Progress Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...