Pro Sieben: Mobilfunkkooperation mit Vodafone

Montag, 19. Oktober 2009 17:10
ProSiebenSat.1 Media

MÜNCHEN (IT-Times) - Marken wie Bild haben es vorgemacht, nun zieht auch die Senderkette ProSiebenSat.1 Media AG (WKN: 777117) nach. Mit dem neuen Internet-Tarif erfindet die Senderkette das digitale Rad unterdessen nicht wirklich neu.

Der Zugang zur Nutzung des Dienstes erfolgt dabei über einen sogenannten „Web & TV Stick“. Dieser bietet, aus Basis des Netzes von Vodafone, einen Internetzugang über einen Desktop-PC oder ein Notebook. Voraussetzung ist allerdings die Verfügbarkeit eines entsprechenden Netzes in der Umgebung des Gerätes. Nutzer des Services können dabei im Mobilfunknetz von Vodafone surfen, der Grundpreis liegt bei 77 Cent je Stunde. Lediglich der Zugriff auf Seiten der Senderkette ist innerhalb Deutschlands kostenfrei. Hinzu kommt ein DVB-T-Angebot, welches kostenfrei ist.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...