Pro DV Software schreibt weiter rote Zahlen

Dienstag, 19. Februar 2008 15:48
Pro DV

DORTMUND - Die Pro DV Software AG (WKN: 696780), ein Anbieter von IT-Diensten und Businesslösungen, musste 2007 einen Umsatzrückgang und rote Zahlen hinnehmen. Dies geht aus den heute veröffentlichten vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2007 hervor.

Pro DV Software erzielte einen Umsatz von 9,7 Mio. Euro nach 14,6 Mio. Euro im Vorjahr. Das operative Ergebnis (EBIT) belief sich auf minus 6,7 Mio. Euro (2006: minus 1,6 Mio. Euro). Der vollständige Geschäftsbericht wird am 28. März 2008 veröffentlicht.

Meldung gespeichert unter: Pro DV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...